Joe-Pass-Tribute-Trio

Am 13.01.03 wäre Joe Pass 75 Jahre alt geworden. Zudem jährt sich am 23. Mai 2004 sein Todestag zum zehnten Mal. Höchste Zeit, dem Meister Tribut zu zollen. Peter Autschbach plant ab sofort eine Tournee für das Jahr 2004 (ab März) im Trio. Achtung, hier gibt's ein kostenloses SOUNDBEISPIEL von Peter Autschbach mit dem neuen Joe-Pass-Tribute-Trio
Mitstreiter in dem ehrgeizigen Projekt sind zwei der besten Mainstream-Jazzer weit und breit:
Der Kölner Kontrabassist und hervorragende Gitarristen-Begleit-Experte Sebastian Räther und das sehr junge Schlagzeug-Ausnahmetalent Marco Bussi aus Montevideo (Uruguay). Das Repertoire des Trios bilden Lieblings-Jazz- und Latin-Standards von Joe Pass wie zum Beispiel "Stompin' at the Savoy", "Dindi", "Night and Day", einige Pass-Kompositionen (z.B. "A foxy chick and a cool cat") und drei packende Swing-und Bossa-Kompositionen von Peter Autschbach. Während den ca. zweistündigen Konzerten wird sich Peter Autschbach auch als Jazz-Sänger präsentieren.
Für Konzertanfragen und weitere Infos schreiben Sie bitte ein eMail
Peter Autschbach
Sebastian Räther
Marco Bussi